Abend // Evening

Ich bin zurück aus Paris, erschöpft und glücklich, so wie es sein muss. Diese Photos haben wir an unserem ersten Abend aufgenommen – wir haben eine sehr empfehlenswerte Ausstellung über die Geschichte der Unterwäsche besucht (La mécanique des dessous) und auf dem Rückweg in das Maraisviertel vor dem Louvre Halt gemacht. Ich trage mein geliebtes Cape (es war recht kühl) und einen Seidenschal mit Katzengesichtern den meine Mutter mir aus Peking mitgebracht hat. Wie sehr ich mich jetzt schon zurücksehne…

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

I am back from my short trip to Paris – exhausted and happy, as I should be. These photos are from our first evening in Paris, we visited a highly recommendable exhibition about historical underwear (La mécanique des dessous) and  stopped by the Louvre on our way back to the Marais to take a few nightly photos. I am wearing my beloved Capelet (it was quite cold) and a silk cat scarf that my mother had bought for me in Peking. How much I miss being there already…

DSC01619

DSC01606

DSC01613

DSC01598

DSC01624

12 thoughts on “Abend // Evening

  1. Tolle Fotos, kann mich den anderen nur anschliessen, comme une vraie Parisienne :-)
    War jetzt schon ein paar Jährchen nicht mehr da, dein Post macht mir richtig Lust, das möglichst bald zu ändern.

  2. oh sooo romantisch :-)
    du siehst mal wieder hinreissend aus. echt pariserisch.
    allerdings fürchte ich dass selbst die pariserinnen mittlerweile vergessen haben was eleganz ist. oder? wie sieht´s da aus?

      • Vielen Dank (-: Was die Pariserinnen betrifft: Jein. Sie sind schon deutlich besser angezogen als die deutschen Damen, auch mit einem besseren Blick für gute Stoffe und Qualität. Ich finde die gängigen Looks allerdings etwas einfallslos: teure Stiefeletten, Skinny Jeans und elegante Bluse. Besser zwar als Sneaker und bedrucktes T-shirt aber eben auch etwas langweilig. Aber es macht auf jeden Fall großen Spaß durch die Boutiquen und Vintageläden zu gehen – so eine tolle Auswahl!
        Die Ausstellung war wirklich toll, es gibt auch einen schönen Katalog. Ich hab ihn mir noch nicht gekauft weil ich dann doch nicht wusste ob ich mich wirklich durch den französischen Textteil kämpfen mag aber eigentlich muss ich ihn doch haben, denke ich.

Your thoughts are welcome :-)

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s