Schrottplatz // Junkyard

Mein Wochenende war nach einer hektischen Woche nun ziemlich gemächlich und ereignislos und damit eigentlich ganz nach meinem Geschmack. Das Frühlingswetter überschlägt sich im Moment und hat uns heute einen perfekten Apriltag beschert – Regen und Sonnenschein gab es in nahezu minütlichem Wechsel. Gestern war das Wetter etwas beständiger wenn auch grauer und wir waren am Hafengelände in Deutz spazieren. In der Nähe eines Schrottplatzes und einiger alter Kräne kann man in die Tristesse alternder Industrieanlagen eintauchen – wenn man denn will. Wir haben unseren Aufenthalt eher kurz gehalten und sind dann in unser endlich wiedereröffnetes Lieblingseiscafé gegangen. Getragen habe ich einen Vintage Cacharel Rock und einen weißen Petticoat den ich vor Weihnachten genäht habe – ich mag so sehr wie er alles aufpufft und einen kleinen Schutzwall zwischen mir und der Welt schafft. Wie es sich wohl anfühlt einen richtigen Reifrock zu tragen? Vielleicht versuche ich dieses Jahr einen zu nähen?

 * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

After a hectic week I spent a very relaxed and uneventful weekend, which I quite liked. The weather is kind of crazy right now and very much april-like – we had sunshine one minute and rain showers the next. Yesterday was more steady but also mostly grey and we took a walk around the harbor area in Cologne. It’s a great place to experience the tristesse of aging industrial areas with it’s junkyards and old cranes – if one cares about this. We left after we took a few pictures and went to our finally reopened favorite ice cream parlor. I wore my vintage Cacharel skirt and a white petticoat that I had sewed shortly before christmas – I like how the underskirt creates volume and a little barrier between me and the world. I wonder how it would be to wear a real hoop skirt? Maybe I will try to make one this year?

DSC03570

DSC03572 Kopie

DSC03587

DSC03573

DSC03601

DSC03576

DSC03605

DSC03578

DSC03592

9 thoughts on “Schrottplatz // Junkyard

  1. die punkteee!!!
    toller rock. wie immer grossartige kombination. und endlich wieder ballerina-wetter ;-)

    ich bin auch ein fan von petticaots und üppigen röcken. sie nehmen raum ein – für mich. ich will und “muss” mich nicht verhüllen – aber so ein wenig extra stoff um mich herum ist…….wie soll ich sagen…..wie ein adelstitel? charmant aber unnahbar? irgendwo da jedenfalls.
    liebe grüsse aus dem auch schon frühlingshaften elbsandstein <3

Your thoughts are welcome :-)

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s