Märchenwald // enchanted forest

Bei unserem letzen Besuch in Brüssel habe ich bei Isabelle Bajart einen Kenzo Rock aus den frühen 80ern  entdeckt  und sofort geahnt dass ich den Laden nicht ohne ihn verlassen kann. Er ist aus Spitze und in asymmetrischen Lagen geschnitten und zufällig genauso wie die Röcke die die Figuren aus meiner Lieblings-Kinderbuchserie Der kleine Vampir getragen haben und die ich so bewundert habe – wie sehr ich es mag mir diesen Kindheitswunsch erfüllt zu haben! Kombiniert habe ich ihn am Wochenende entsprechend schwarz in schwarz mit meiner Voriagh Strickjacke und schwarzen Strümpfen. Die passenden Kulisse bot am letzten Wochenende dann noch ein recht verzaubert wirkender Wald am Stadtrand Kölns samt Scheiterhaufen und einsamer Reiterin… beinahe zu düster, wenn ich bedenke, dass das Vorbild dieses Looks auf einem Kinderbuch basiert!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

On our last trip to Brussels I found an early 80s Kenzo skirt at Isabelle Bajart’s boutique and knew immediately that I had to have it. It’s made of  asymmetrical layers of tulle and is exactly like the skirts that the vampire characters of my favorite children’s book series “The Little Vampire” wear. I am so happy that this childhood dream of having one myself came true… On the last weekend I wore the skirt black in black with my Voriagh cardigan and dark stockings. A forest near the outskirts of Cologne proved to be a perfect backdrop for some photos, it even had a slightly witchy stake and a lonely horsewoman… almost too spooky considering that the look was inspired by a children’s book!

DSC04374

DSC04437

DSC04363 Kopie

DSC04439

DSC04368 Kopie

DSC04390

DSC04423

DSC04412

DSC04376

DSC04385

DSC04440

7 thoughts on “Märchenwald // enchanted forest

  1. Ein tolles Outfit und schon wieder so schöne Fotos!
    Der Rock ist ja ein toller Fund, muss gestehen dass ich mich mit Mode von Kenzo nie auseinandergesetzt habe, seitdem mir das Flower-Parfum schon seit einigen Jahren zum Hals raushängt, aber ich habe der Marke wohl unrecht getan.
    Liebe Grüsse, ette

  2. Groovy, looks lovely. I grew up near a forest when one was a sprog, and used to have mini-adventures there all the time. The locals even named me “that lunatic kid” due to my imaginative antics.

    Spring has arrived, and summer be impending. Hope you’re ready, madam! Have a wicked weekend.

  3. hihi – das kleine hexchen :-)
    aber ich kann dich beruhigen, das ist kein scheiterhaufen ;-)
    dass die reiterin auch noch rote lange haare hat und schwarz angezogen ist ist natürlich mehr als perfekt!

    der rock ist toll! ich mag 80´er kenzo auch richtig gern, allerdings mehr die farbenfrohen sachen. das samtbolero ist grossartig dazu. sehr schöne fotos – sagte ich schon dass dein freund sehr talentiert ist?

    mit “vll. sollte ich” meinte ich ob ich ein paar altmodisch inspirierte aber leicht zu nähende und individuell zu verändernde schnitte anbieten sollte? natürlich weis ich dass damit nix zu verdienen ist – aber wenn bedarf besteht und die leute bereit wären eine kleine “aufwandsentschädigung” zu zahlen….
    wobei ich keine lust habe auf irgendwelches marketing, das habe ich vor 4 jahren hinter mir gelassen.

    liebe grüsse <3

Your thoughts are welcome :-)

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s