80er Extravaganzen // 80s Extravaganza

Ich bin wieder zurück aus Paris – schon seit über einer Woche eigentlich aber etwas Fernweh und viel Arbeit zu Hause haben mich zögern lassen die Bilder zu sichten die wir in dort gemacht haben. Ich mag ja Köln sehr gerne aber immer wenn ich woanders bin fällt mir auf wie hässlich es eigentlich ist und wieviel Spaß es macht durch eine schöne Stadt zu laufen. Und gelaufen sind wir durch Paris jeden Tag viele Stunden, vor allem zwischen Marais, Hallenviertel und Bastille mäandernd. Gleich am ersten Tag habe ich eine ziemlichen Glückstreffer gelandet und einen Thierry Mugler Wollblazer aus den frühen 80ern gefunden, nicht ganz billig aber gut erhalten und durch das exzentrische Design sein Geld Wert. Passend dazu hatte ich meinen auch relativ neuen Vintage Kenzo Rock dabei und eine ziemlich transparente Rüschenbluse aus Brüssel. Und außerdem – zum ersten Mal seit ich Paris bereise – bequeme Sandalen! Ich hatte mir bislang noch jedesmal die Füße wund gelaufen und diesmal Abends nicht mal müde Füße, es ist ein Wunder… :-) Die Photos sind auf dem Weg ins Bastille Viertel entstanden, in einer ziemlich speziellen, Parkplatz-losen Straße in der wir auch beim letzten Besuch schon photographiert hatten.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

I am back from Paris – actually I already returned more than a week ago but I was a bit sad to leave this marvelous city and had to work a lot upon my return which kept me from looking at the pictures that we took in Paris. I normally really enjoy living in Cologne but can’t help but notice every time I visit other places how very ugly it is and how great it is to walk through a pretty town. And we walked a lot during our stay, mostly meandering between the Marais, Bastille and Les Halles. I striked lucky already on my first day in Paris and found a Thierry Mugler wool blazer from the early 80s, it was not exactly cheap but is in a good condition and so eccentric! I paired it with my vintage Kenzo skirt and a quite transparent ruffled blouse that I had bought in Brussels some time ago. And also – and that’s a first – I wore comfortable sandals! I always got very footsore when I was in Paris so far but this time I didn’t even feel tired in the evenings, it’s a miracle… :-) We took these photos on our way to the Bastille, in a pretty street where cars aren’t allowed to park, we also took photos there during our last stay in Paris.

DSC04815 Kopie

DSC04820

DSC04823

DSC04807

DSC04814

DSC04805

DSC04812 Kopie

DSC04830

DSC04839 Kopie

DSC04842

13 thoughts on “80er Extravaganzen // 80s Extravaganza

  1. Köln ist auch schön. Paris ist einfach wunderbar, da haben andere Städte es schwer im Vergleich. So, und jetzt klicke ich mich noch etwas durch Dein Blog, den ich heute entdeckt habe.
    Liebe Grüsse aus Luxemburg (auch eine sehr schöne Stadt :-) )
    Claudine

    • Ja, im Vergleich zu Paris haben wirklich nicht so viele Städte einen guten Stand, das ist wohl wahr :-) Ich mag Köln und lebe gerne hier, nicht dass das missverständlich ist, aber bis auf den Rhein und einige Parks drum herum ist Köln einfach nicht sehr hübsch – an den meisten Orten ziemlich verplant und verbaut und obendrein – gekachelte Häuserfronten, diese seltsame Eigenart kölscher Architekten. In Luxemburg war ich leider noch nie, das muss ich aber dringend mal nachholen! Vielen Dank für Deinen Kommentar und liebe Grüße, Rike

  2. wenn du durch eine schöne Stadt laufen willst, dann kommt doch nach Düsseldorf ;-)
    naja, sie war mal schön, sie sieht jetzt genau so kall und hässlich wie Paris :_(.kalle strassen, gefühlt 50% wunscherschöne alte bäume weg,wirklich wirklich sehr übel und es tut so weh ,diese wundershcöne Stadt so verändert zu sehen.sie wird zwar in wahnsinnstempo aufgeräumt,aber man kann es nicht mehr wieder herstellen…und shcnell schon gar nicht..
    dein Outfit ist im übrigen umwerfend! sowohl jakcet als auch rock!

  3. meine liebe – du siehst phantastisch aus in deinem mugler blazer!!!!!!
    naja – eigentlich kein blazer sondern ein tailleur :-) jedenfalls ein tolles teil, gut vor den motten schützen! die ganze kombination ist wunderschön! schicke sandalen – ist es nicht toll wenn sie auch noch bequem sind? meine venedig-sandalen sind auch so, ich kann also dein glück nachvollziehen.
    tolle fotos! die gasse mit den blumentöpfen ist so idyllisch….
    schöne grüsse!

  4. Gott, sind die Sandalen schön. Solche suche ich auch noch sehnlichst. Ich würde mich über mehr Eindrücke und Outfitphotos freuen!

    • Die Sandalen sind von Lilimill, hab sie aber online nicht mehr finden können, sie sind aus der vorherigen Kollektion. Sie haben Korksolen – ich fühle ich mich ein bißchen wie eine Rentnerin aber sie sind traumhaft bequem :-) Ich melde mich in den nächsten Tagen per Post bei Dir!

Your thoughts are welcome :-)

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s