Merveilleuse

Wieder zurück in Paris – leider nur gedanklich und nicht in Wirklichkeit, aber immerhin. Ich hatte ja schon von dem wirklich schönen Thierry Mugler Tailleur erzählt das ich dort gleich am ersten Tag gefunden hatte (merci an Beate für den Hinweis dass es sich um ein Tailleur handelt!) und ähnlich glücklich war ich über einen weiteren Secondhandfund, eine weiße langärmelige Spitzenbluse die mir bei Episode in die Hände fiel. Episode ist eine ziemlich große Secondhand Kette die ich auch aus Brüssel kenne, die Läden sind in der Regel riesig und übervoll. Eigentlich nicht meine Lieblingsart einzukaufen weil ich es nicht mag, mich durch Berge von Kleidung zu wühlen aber bei Episode gelingt es mir immer schon nach kurzer Zeit hübsche Dinge aus den Regalen zu ziehen. Den Hut den ich hier trage wiederum verdanke ich einer hübschen kleinen Begegnung – am Vormittag unseren dritten Tages in Paris haben wir den Marché d’Aligre und den daran angrenzenden Flohmarkt besucht, nicht wirklich um dort etwas zu finden, vor allem um die Stimmung zu geniessen. Der chaotische, belebte Markt hat uns gefallen, er wirkt tatsächlich ebenso orientalisch wie französisch und das im Überfluss angebotete frische Obst und Gemüse sieht hinreissend aus. Viele Stände des Flohmarkt waren eher etwas ärmlich und chaotisch und einige ganz interessant, unter anderem einer auf dem alte Hüte verkauft wurden. Ich hatte spaßeshalber einen Hut aufgesetzt und war sofort umringt von zwei älteren Damen die erst auf Französisch und dann auf Englisch auf mich einredeten – über die Geschichte dieser Art von Hut und wie gut er mir stehen würde. Die beiden Damen waren Passanten und gehörten nicht zum Stand (so glaube ich zumindest… :-). Derart überredet musste ich den Hut natürlich kaufen und hab ihn sofort aufgesetzt da die Sonne eh schien – außerdem passte zufällig perfekt zu den Dingen die ich sowieso anhatte.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

I am back in Paris, not in reality but at least in my thoughts. I had already written about the wonderful Thierry Mugler blazer that I had found on our first day there and I am equally happy about the white, long-sleeved lace blouse that I bought on that same day. I found it at Episode, a pretty large secondhand chain that also has stores in Brussels, their shops are usually very large and overflowing with garments. I normally dislike digging through mountains of clothes but Episode is an exception as I am usually able to find nice things like this blouse very quickly. The hat that I am wearing below is courtesy of a pretty cute encounter that we had on our third day in Paris – we paid a visit to the Marché d’Aligre and the surrounding flea market, not because we were looking for something specific but mostly to enjoy the ambience. We liked the slightly chaotic, busy market with it’s equally french and oriental charm and the heaps of fresh vegetables and fruits looked delicious. The flea market itself was cheap and humble but there were also a few interesting things, among others one women that offered old hats. I put one hat on for the fun of it and was immediately surrounded by two elderly woman that talked vividly to my first in French and then in Englisch about the history of this kind of hats and how good it suits me. These women were visitors of the market like us and not befriended with the vendor (it least I believe so…:-). I obviously had to buy the hat and put it immediately on as the sun was shining anyway – and aside from that it fitted my outfit perfectly.

DSC04871 Kopie

DSC04870

DSC04780

DSC04891 Kopie

DSC04897 Kopie Kopie

DSC04884

8 thoughts on “Merveilleuse

  1. Die beiden Damen sagten, sie sähe aus wie eine “Merveilleuse”. http://en.wikipedia.org/wiki/Incroyables_and_Merveilleuses So fand ich es lustig, sie unter der Fahne der Republik zu photographieren. Ich glaube, alt waren die Hüte auf dem Flohmarkt gar nicht, eher was man “old stock” nennt, jedenfalls ungebraucht. Auch fern davon, zu den “nouveaux riches” zu zählen, überlegte ich mir, ob ich nicht nun im Piratenlook der “Muscadin” durch die Straßen ziehen soll, aber enge Hosen sind nicht so meins, Messerstechereien noch weniger.

    The two ladies said, that she actually looked lika a “Merveilleuse”. http://en.wikipedia.org/wiki/Incroyables_and_Merveilleuses Which brought me to the idea to photograph her under the flag of the republic. (At least I found it funny.) I guess the hats on the flea marked weren’t really old, rahter “old stock” and definetly unused. Far from being a part of any kinf of “nouveaux riches” I still wondered, if I should add to her look by dressing up like a “Muscadin”. But I dislike tight pants not to speak of stabbings.

  2. Wunderschön, dieser Hut an Dir! Das ganze Outfit, einfach perfekt!!! Hast Du irgendwo schonmal was über den Rock geschrieben? Alles zusammen einfach ein Traum! (Du siehst ich komme aus dem Schwärmen nicht mehr raus…

  3. Ach, Paris. Du kannst doch nicht so oft darüber schreiben. Dann noch diese blöde Durchsage jeden morgen im Regionalzug *ihre nächsten Anschlüsse, 9.10 TGV nach Paris”, ich bin kurz davor, mitzufahren.
    Du siehst toll aus! Habe einen ganz ähnlichen Hut, allerdings neu in Florenz gekauft. Und die Bluse sieht wunderschön aus mit dem dunklen Rock!
    lg ette

  4. das kleine pariser nähmädchen hat ausgang vom couture-atelier :-)
    du siehst hinreissend aus!!!! der hut ist wie für dich gemacht, selten dass man auf anhieb einen findet der einem soooo gut steht. finde gut dass die schleife nicht schwarz oder weiss ist……..
    die bluse ist auch äusserst schick. toller stoff! ich nehm zum wühlen in grossen 2.hand läden immer den lieben mann mit – der ist ein super trüffelschweinchen was besondere klamotten angeht. er erwischt sogar oft die richtige grösse nur vom augenschein! sensationell.
    nix zu danken. wir lernen ja alle voneinander oder?
    liebe grüsse aus den kleinen bergen!!!!

Your thoughts are welcome :-)

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s