Ufer // Riverside

Der Frühling macht hier im Moment immer mal Stippvisiten und hat uns vor kurzem einen Tag mit 19 Grad und Sonnenschein geschenkt. Wir sind natürlich Eis essen gegangen und haben davor einen Spaziergang am Rheinufer bei Sürth gemacht. Die Ufer sind noch immer teils überschwemmt und mit Treibgut übersäht und einige noch kahle Bäume stehen im Wasser. Wenn ich mir dazu noch Nebel denke sind Welten á la Myst oder Mind: Path to Thalamus nicht weit entfernt… Das schöne Wetter hatte ich zum Anlass genommen ein neues/altes Kleid auszuführen. Ich hatte es bei unserem letzten Besuch in Brüssel gefunden und fast nicht gekauft weil wir es eilig hatten und ich schon einige andere Sachen ausgesucht hatte. Den schönen bestickten und leicht durchsichtigen Stoff konnte ich dann aber doch nicht liegen lassen und bin nun sehr froh darüber. Als ich mir da Kleid zu Hause näher angeguckt habe bemerkte ich dass es nicht industriell gefertigt wurde, viele Dinge sind handgenäht und es wurde keine Overlock zum Versäubern der Nähte verwendet sondern ein einfacher Zickzackstich. Ich frage mich ob es von einer professionellen Schneiderin oder einer Hobbyschneiderin gemacht wurde? Und von wann es wohl ist? Die Taille sitzt tiefer als ich es gewohnt bin, ich mag aber diese etwas andere Silhouette sehr gern. Außerdem passt es ausgezeichnet zu vielen Dingen in meinem Kleiderschrank, nicht zuletzt auch zu meinem weißen, selbstgestrickten Pullover. In Sürth ist uns auf unserem Spaziergang noch eine kleine, sehr freundlich Katze begegnet, die sich von uns eine ganze Weile bestaunen und streicheln ließ. Und die erste Biene des Jahres habe ich auch gesehen! Hoffentlich kommen bald mehr solcher Tage…

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Spring made some short appearances here in the last weeks and delighted us with as particularly sunny and warm day a few days ago. Naturally we went to the ice cream parlor and took a walk along the riverside beforehand. The banks are still partly under water and full of flotsam, and a couple of leafless tress were flooded. Just add some fog to this scenery and it looks like the worlds of Myst or Mind: Path to Thalamus…  Because of the very fine weather I decided to wear a new/old dress for the first time that I had recently bought in Brussels. We were in a hurry then and I already had found some things so I almost didn’t buy it but I am so happy that I did in the end! When I looked at it closer at home I noticed that it wasn’t industrially made, many details are handsewn and the seams were not serged but finished with a zig-zag stitch. I wonder if it was made by a professional or a hobby seamstress? And I am not sure how to date it? The waist is lower than I am used to but I really like its shape a lot. And it looks great paired with a lot of things that I already own, for example with my newly knitted white sweater. On our walk we met a very friendly black cat that allowed us to pet her for quite a while. I also saw the first bee of this year! I really hope that more days like this will come soon…

DSC06909 DSC06932 Kopie DSC06935 DSC06918 DSC06946 DSC06967 DSC06977 DSC06999 Kopie DSC06994

7 thoughts on “Ufer // Riverside

  1. wow – wunderschönes Kleid! ich denke 40er, guck mal Reißverschluss – wenn Baumwollband mit Metallzähnchen dann garantiert. bei Plastik könnte es späte 70er sein….
    wir hatten mal wieder kein Frühjahrshochwasser, der Altarm ist schon wieder ausgetrocknet. arme Frösche!
    schönen Frühlingsanfang! xxxxxxx

  2. Das Kleid ist ein Traum!!!!! Genau die Farben, die ich liebe und wunderschöner Stoff und Schnitt. Wie gut, dass du es mitnahmst! Die Schuhe sind ebenso toll.

  3. Das fröstelt aber eine im dünnen Kleidchen. Ein Wahnsinns-Fund. Besonders die Stickereien haben es mir angetan mit diesen kleinen Perlen. Wenn man sich vorstellt, wie viel Liebe in die Erstellung des Kleides geflossen ist, wie viele Hoffnungen vielleicht, dass genau in diesem Kleid… (Träume wahr werden?) LG mila

  4. What a find! It’s definitely great you decided to buy it. Love the embriodered leaves… Dating could be tricky with home made garments, I agree. To me, the shape looks kind of like 70s-does-30s style but I am no expert so don’t quote me on that! I wonder what could help date it…

  5. That dress is so pretty — beautiful details. Lovely photos, too, very evocative. Look at that little honey bee with its yellow knees :)

Your thoughts are welcome :-)

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s