Settebello

Ich weiß gar nicht wie viele Male ich hier schon erzählt habe dass ich gerne Eis essen gehe, bevorzugt an Sonntagen, aber gerne eigentlich auch am Sonnabend oder unter der Woche… bei meinen Kollegen und Freunden löst meine Eisleidenschaft mittlerweile ein amüsiertes Schulterzucken aus. Sei’s drum – auch an diesem Wochenende war ich natürlich in der Eisdiele und da ich und meine Begleitung faul waren haben wir den Besuch zu einem kleinen Photoshoot genutzt, einigermaßen unbemerkt von den anderen Besuchern. Wir waren in einem unserer italienischen Lieblingscafés, dem sehr charmanten, familiengeführtem Settebello in der Kölner Südstadt. Die Becher dort sind gut und originell und ich mag auch das Interieur samt Eisbärfamilie. Mein Sonntagsstaat bestand aus einer japanischen Bluse die ich letztens bei Episode gefunden hatte (neben etlichen anderen tollen japanischen und koreanischen Seidenblusen!) und in der ich mich wie ein Osterei fühle (was eine gute Sache ist, finde ich). Dazu passend habe ich mein 50er Jahre Bettjäckchen, einen schwarzen Samtrock von Valentino und gepunktete Strumpfhosen kombiniert. Und wie schon letztens Nagellack, Lilacism von Essie in der fast exakt identischen Farbe der Bluse :-)

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

I don’t know how many times I wrote here about my love for ice-cream parlors, I go for an ice-cream on almost all sundays, also on saturdays if possible and sometimes even under the week… my colleagues and friends are slightly amused by this fact. But anyhow – I naturally went to the ice-cream parlor this last weekend and because me and my company were a bit lazy we took the chance to take a couple of pictures of my outfit there (mostly unnoticed by the other customers). We went to one of our favorite places, the very charming Italian family-run café Settebello. I really like their sundaes and also the interior decoration with very cute paper mache polar bears. I wore a new/old japanese blouse that I had found at Episode recently (as well as a couple of other wonderful japanese/korean silk blouses!) and that makes me feel like an easter egg (which is a good thing, I think). I paired it with a 50s bed-jacket, a black velvet skirt by Valentino and dotted tights. And also nail lacquer again, this time Lilacism by Essie which happens to have to almost exact color of the blouse :-)

DSC07383 Kopie DSC07398 DSC07449 Kopie DSC07395 DSC07452 DSC07397 DSC07410 DSC07451 Kopie

5 thoughts on “Settebello

  1. Oh wie schön, dein Outfit ist gesprenkelt wie die Streusel auf dem Eisbecher. Wenn das nicht mal wieder eine gelungen Präsentation ist… LG mila (ich habe jahrelang kein Eis essen können, weil ich in einer Eisdiele gejobbt habe, aber mittlerweile mag ich es wieder sehr…)

Your thoughts are welcome :-)

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s