Blau-Weiß // Blue-white

Im vorletzten Jahr hat mein Freund mir diesen wunderschönen Vintage blau-weißen Tellerrock mit asiatischen Bambus- und Laternenmotiven geschenkt. Ich habe ihn einige Male getragen, hatte aber kein wirklich passendes Oberteil dazu und darum landete er auf einem Stapel mit Kleidung die ich aus verschiedenen Gründen selten trage. In diesem Jahr habe ich mir ja vorgenommen endlich passende Dinge zu nähen für all die Teile die etwas einsam in meinem Kleiderschrank hängen und darum nach Stoffen gesucht die zu spezifischen Stücken passen. Das perfekte Blau für diesen Rock zu finden war ziemlich kompliziert! Weiß wäre einfacher gewesen, die Idee eines fast rein weißen Outfits gefiel mir aber nicht sehr. Das perfekt Blau fiel mir dann in der Stofferia in Köln in die Hände und als Schnitt hatte ich mich für Vera Venus wunderbaren (und kostenlosen!) Keyhole Neck Blouse Schnitt entschieden. Ich mag Kimono Ärmel sehr gerne und das Design mit den drei Cut-Outs gefällt mir sehr gut. Vor letzeren hatte ich ein wenig Angst, sie ließen sich aber mit dem leicht elastischen Stoff erstaunlich gut nähen. Ich habe den Schnitt an der Taille schmaler gemacht und die Taillenabnäher etwas verlängert, ansonsten aber nichts verändert. Um mit dem Kopf durch den Halsausschnitt zu passen habe ich die mittlere Rückennaht nicht ganz geschlossen und Haken und Öse als Verschluss angebracht. Beim nächsten Mal muss ich mir mal angucken wie man das richtig macht, da war ich etwas unsicher beim Nähen (es sieht glücklicherweise aber gut aus). Mein Freund hat mich dann auf die Idee gebracht das Oberteil mit weißer Spitze an Hals- und Armausschnitten zu dekorieren, so sind nun beiden Farben bei Oberteil und Rock dabei. Die Photos haben wir an einem wunderschönen Frühlingsabend beim Brücker Mauspfad gemacht und weil es dann doch noch nicht ganz Sommer ist hatte ich einen meiner geliebten japanischen Schulblazer dabei. Apropos Japan und Kirschblüte: Ich habe in diesem Jahr von blühenden Bäumen und Sträuchern leider gar nicht so viel mitbekommen und nun ist diese Zeit fast schon wieder vorbei… aber ich muss mich wirklich bemühen den Flieder nicht zu verpassen!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Two years ago my boyfriend gave me a lovely vintage white and blue circle skirt with asian bamboo and lantern motives. I wore it a couple of times but had no properly matching top for it and so it ended up on a pile of garments that I do not wear often for different reasons. This year I decided to finally sew matching garments for these lonely pieces and searched for specific fabrics for these things. It was surprisingly difficult to find a perfectly matching blue for this skirt! White would have been easier but an almost all white outfit feels not very me, somehow. I finally found the perfect blue at the Stofferia in Cologne and as a pattern I chose Vera Venus wonderful (and free!) Keyhole Neck Blouse. I really like Kimono sleeves and adore the the three keyhole cutouts. I was a bit scared of sewing those but they were actually quite easy to make. I made the waist slightly smaller and lengthened the waist darts but apart from that I changed nothing. In order to fit my rather large head through the neck opening I didn’t close the back seam completely and attached a hook and eye closure. I was quite unsure of how to do this properly and even though it looks nice I will definitely consult a tutorial next time I attempt this. My friend came up with the idea to use some white lace on the neckline and sleeves and I really happy that both colors now have their counterparts in skirt and top. We took some pictures of this outfit on a gorgeous spring evening some weeks ago and as it was not quite summer yet I also wore one of my much beloved japanese school blazers. Speaking of Japan and cherry blossom time: I had not many opportunities to enjoy the blossoming trees and bushes this year and now this time of the year is almost over already… I really need to take care not miss the lilac blossom as well!

DSC07292 Kopie DSC07303 DSC07379 DSC07357 DSC07291 DSC07351 DSC07377 DSC07322 DSC07335 DSC07374

14 thoughts on “Blau-Weiß // Blue-white

  1. Pingback: Rosa Bluse // pink blouse | Draped in Cloudlets

  2. Beautiful photos, Rike! And what a lovely blouse you made! It looks like you put a lot of work – ang heart – into it. Well done!

  3. schöne bluse! ich liebe den 50´er jahre kimono schnitt auch sehr – leicht zu arbeiten, bequem zu tragen und sehr vorteilhaft mit etwas “holz vor der hütte” :-) da hast du dir ja ganz schön mühe gegeben mit den “löchern”, toll geworden! und die spitze ist wirklich das salz in der suppe!!!!
    insgesamt ein schönes ensemble – mag das bild mit der zwiebelmusterscherbe!!!
    xxxxx

  4. Beautiful pictures! it looks like really nice weather there:-)
    Your blouse matches your skirt perfectly – great work, the keyholes look challenging, and I really like the lace details you added!

  5. Pingback: Keyhole Neck Blouse

  6. Sehr japanisch. Einschließlich der Schulmädchenuniform. Sehr schick. Und dein Blick auf dem ersten Foto hat es mir besonders angetan… LG mila

  7. Der Tellerrock hat es verdient, aus dem Schrank herausgenommen zu werden. Solche blauweissen Designs mag ich sehr und die Bluse passt perfekt. Großes Lob für den Geschmack Deines Freundes, was den Rock angeht, aber auch die Spitzenbesätze.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

Your thoughts are welcome :-)

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s