Silent Flute

Erst einmal lieben Dank für die vielen netten Kommentar zu meinem Dirndl, ich hab mich sehr darüber gefreut! In der Zwischenzeit war hier ein bißchen Funkstille, ich hatte viel zu tun, habe ein sehr nettes Wochenende in Hamburg gehabt und diese Woche dann überwiegend recht erkältet zu Hause verbracht. Nun geht es mir wieder etwas besser und ich habe mich auch endlich mal wieder an den Computer gesetzt und dabei gesehen dass ich allerhand Fotos aus den letzten Wochen noch nicht gepostet habe. Angefangen bei diesem Spaziergang durch den noblen Kölner Rheinauhafen, bei sonnigen und windigem Wetter. Die Bluse hatte ich kurz zuvor in Paris gefunden, eine ziemlich verrückte japanische Vintage Bluse die von einer Marke mit dem tollen Namen “Silent Flute” stammt (ich liebe die englischen Namen der japanischen Marken!). Ich bin ja meist kein Fan davon gekaufte Sachen zu verändern aber in diesem Fall habe ich die Schulterpolster entfernt, die Bluse ist exzentrisch genug auch ohne Riesenschultern :-) Zu kombinieren ist sie auch nicht so leicht, aber ein schwarzer Organza-Rock und ein Beret haben ganz gut funktioniert. Ansonsten beschäftige ich mich im Moment mit Korsetts und Korsagen und will als nächstes mal eine (relativ simple) Korsage nähen. Ich fand es ziemlich kompliziert mir dafür Zubehör zu besorgen und einen Überblick darüber zu bekommen was ich alles so brauche, zumindest auf deutschsprachigen Internetseiten. Im Englischen ist es wie bei so vielen Themen leichter, aber ich hatte keine Lust auf hohe Versand- und Zollkosten aus Übersee und habe darum auf gut Glück aus diversen deutschen Shops Zubehör bestellt – mal schauen ob alles richtig und brauchbar ist. Hoffentlich bald mehr Details dazu hier!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

First of all many thanks for the very kind comments about my dirndl dress, they made me so happy! In the meantime it was quite here, I had lots of work to do, spent a lovely weekend in Hamburg and caught a cold, so I had to spent most of last week in bed. I am feeling better now and spent some time in front of my computer and noticed that I have quite a backlog of photos that I haven’t posted yet. Amongst those are these pictures from a walk through the posh Rheinauhafen in Cologne, a former harbour that was redeveloped and now houses expensive flats and offices. I wore a pretty crazy japanese vintage blouse that I bought in Paris, the label reads “Silent Flute” which struck me as funny. I normally don’t like to alter store bought things but in this case I removed the should pads, the blouse is already quite eccentric even without huge shoulders… :-) It’s not a very versatile item too but it looked nice paired with a black organza skirt and a beret. Right now I am interested in corsets and corsages and plan to sew a (relatively simple) corsage. It’s pretty complicated to get an overview of what supplies are needed for this, at least on german-language websites. As with most things this is easier to find on english sites but I was not too keen on high shipping costs and so I ordered several things at different german shops and hope that everything fits and works as I think it should. More details on this soon!

DSC08596 KopieDSC08671DSC08617 KopieDSC08661DSC08598DSC08607DSC08619

5 thoughts on “Silent Flute

  1. I love the detail on the blouse (you’re right though, shoulderpads would be too much!) I never usually think of wearing that colour, but today in the charity shop I almost bought a pair of trousers that were a similar colour (I decided against it because they were far too long and I couldn’t be bothered to shorten them). Instead I bought a skirt which oddly enough is a very similar shape to yours.

  2. Oh die ist hübsch!!! Und tatsächlich wären mir da Schulterpolster auch zu viel. Gefällt mir so gut die Kombination!
    Das Zubehörproblem bei Korsett und Korsage kenne ich auch (kannst auch bei mir auf dem Blog nachlesen https://blumenundfedern.wordpress.com/2015/02/10/the-historical-sew-monthly-2015-far-behind-my-plans/) . Das wird schnell alles sehr teuer, weil man so viel spezielles Zubehör braucht und immer noch Versandkosten zahlt. Ist aber sehr schön, weil es so ein gan anderes Nähen ist. Viel Freude!

Your thoughts are welcome :-)

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s