Hände // Hands

Und wieder schwarze Spitze – dieser Rock gefällt mir sehr. Ich habe ihn am letzten Wochenende tagsüber in dieser Variante getragen und am Abend noch mehr Spitze addiert, als wir zu einer großen Gothic Party in Bochum gefahren sind. Ich konnte keine Bilder davon machen, es war viel zu kalt, ich werde das bald mal nachholen. Es hat mir Spaß gemacht die vielen Kostümierten dort zu sehen, ich mag es so sehr wenn Leute mit Kleidung und Stilen experimentieren, ob es nun immer gelingt oder nicht. Abgesehen davon bin ich froh über jede Gelegenheit meine Katzenohren auszuführen – mehr dazu bald (=`ェ´=) // Black lace again – I’m very fond of this skirt. I wore it last saturday during the day and changed into an even more lacey outfit during the evening when we went to a very large gothic party in Bochum. It was way to cold to take pictures of this second look but I’ll do this soon. I very much enjoyed seeing so many dressed up people at the party, I love to see style experiments whether they are successful or not. Also I obviously use every excuse to wear cat ears – more on that soon (=`ェ´=)

IMG_9496

Alles Vintage/everything vintage, Strumpfhose/tights: Hudson

IMG_9466

Anne Heathers and Estéban Frances (1961), A Handful of Surprises

Anne Heathers and Estéban Frances: A Handful of Surprises, 1961. Source.

Polly Pockets

Mein Outfit für morgen ist ein bißchen von meiner Polly Pocket Sammlung inspiriert. Ich habe sie gerade entstaubt und ein paar Schnappschüsse davon gemacht. Meine Mutter mochte diese Mini-Puppenhäuser sehr und hat mir viele Teile davon geschenkt als ich ein Kind war. Ich bin sehr froh sie immer noch vollständig zu haben, ich plane sie in einer Vitrine auszustellen wenn ich mal in einer größeren Wohnung lebe. Die viktorianische Bluse und der Spitzenrock sind beide aus Secondhandshops in Brüssel, die Schleife ist von Asos. Die Bluse werde ich morgen zum ersten Mal in der Öffentlichkeit tragen, es wird bestimmt ein bißchen seltsam, die Ärmel sind wirklich riesig(^_^)

//

My outfit for tomorrow is inspired by my Polly Pocket collection. I just dusted the houses off and took some snapshots of them. My mother liked these miniature dollhouses a lot and bought several parts for me when I was a kid. They are very dear to me and I plan to present them in a vitrine should I eventually move to a bigger flat. I bought the victorian blouse and the lace skirt at seconhand shops in Brussels and the bow is from Asos. I will wear the blouse for the first time in public tomorrow, it will probably be a bit weird, the sleeves are so huge (^_^)